Mit guten Vorsätzen ins neue Jahr!

BAD ONE bedankt sich bei allen Partnern, Fans, Freunden und Förderern für die vertrauensvolle Zusammenarbeit im abgelaufenen Jahr.
Ein neuer Partner ist kurz vorm Jahresende noch dazu gekommen: MaxXprosion, der neue Durchstarter bei der Sportlerernährung, hat sich bei BAD ONE neu eingekleidet und ist mit den innovativen Nahrungsergänzungsmitteln an den Start gegangen.
Dr. Gabriela Hoppe und Björn Drebert, die beiden Geschäftsführer von Maxxprosion haben uns noch schnell einen Besuch abgestattet und uns auf eine gesunde Ernährung für 2017 eingeschworen.

Wir wünschen euch allen einen guten Rutsch und ein erfolgreiches 2017!

Zombi-Jagd bei BAD ONE… ?

Naja, ganz so dramatisch ging es dann heute vormittag bei BAD ONE in Hannover doch nicht zu.

Wir hatten im BADQuarter Besuch von Chris Twellmann, dem verloren gegangenen Zwillingsbruder von US- Schauspieler Michael Cudlitz, der in der Fernsehserie „The Walking Dead“ die Rolle des Sergeant Abraham Ford spielt.
Wir haben dann in unseren Räumen noch mal versucht das Finale der 6. TWD-Staffel nachzuspielen.

Aber keine Sorge: Alle Beteiligten haben den Vormittag unverletzt überstanden.
Wir danken Chris für seinen Besuch bei uns und sind sicher, dass wir uns in den kommenden Wochen des öfteren wiedersehen werden… Ihr könnt gespannt sein….. Achtung Cliffhanger

Wenn Ihr mehr über Chris und seinen Part als Cosplayer von Abraham erfahren wollt, schaut auf seine Website:
http://the-redhead.com/

 

Kinofilm „No Future war gestern“ unterstützt von BAD ONE

Heute mal ein kleiner Hinweis abseits des Sports, der zeigt, dass wir auch anders können.
Am 09. April startet in einigen ausgewählten Kinos in Norddeutschland der Film „No Future war gestern
Im August 2015 drehte das Team der independent entertainment GmbH in Hannover und Region ihren dritten Kinofilm „No Future war gestern“.
Ganz vorne mit dabei natürlich auch BAD ONE. In zwei zentralen Filmszenen sind alle Darsteller in Bad One Hoodies gekleidet.

Die Darsteller Liza Tzschirner (Sturm der Liebe, ARD), Fabian Harloff (Notruf Hafenkante, ZDF), Kalle Haverland (Gute Zeiten, schlechte Zeiten), Christof Stein-Schneider (Fury in the Slaughterhouse) und viele andere fühlten sich wohl in Hannover und freuen sich auf den Film, der ab April in den Kinos laufen wird.

Die Premiere des Films ist im Cinestar in Hannover-Garbsen. Die weiteren Termine findet ihr hier:
http://nofuture-derfilm.de/home/termine.html

Eine farbenfrohes Holi Fest wird auch auf dem Schulhof des Johann-Bernhard-Basedow- Gymnasiums gefeiert, während die neue Lehrerin der Schule verhaftet wird. Wie es dazu kommen konnte, erzählt die Kino Komödie „No future war gestern“.

Einen ersten Ausschnitt findet ihr hier:
https://www.youtube.com/watch?v=L1qtsXvM2cQ